Sommer im Ofen

Der Sommer vorm Balkon lässt auf sich warten, doch mit dem Muffinblech kann man ihm einheizen. Flugs die Vorräte überprüft: alles da für Muffins mit Himbeeren und weißer Schokolade. Der verregnete Sonntag ist gerettet! Das Rezept stammt aus dem Buch Schokomagie.

Bildausschnitt von vier Muffins mit Himbeeren und weißer Schokolade

 

 

 

 

 

In Ermangelung der dort genannten Crème double habe ich eine Mischung aus griechischem Joghurt und Milch verwendet – der Kühlschrank wollte es so. Zwar ergab das Rezept nicht wie angegeben acht, sondern zwölf Muffins (und im Ofen wollten sie sich lieber 25 statt 12 Minuten bräunen!), doch war dies eine erfreuliche Entwicklung. Wäre doch zu schade um die leeren Backmulden. Das Ergebnis ist fruchtig-leicht, und die gehackten Stückchen der weißen Schokolade lassen sich besonders gut herausschmecken, wenn die Muffins noch warm sind. Mhh! Wer will da schon Sommernaschereien ganz ohne Schokolade?!

Vier Muffins mit Himbeeren und weißer Schokolade

Kommentare geschlossen.