mundgerecht(e) Meisterstücke

Unmittelbar nach dem Schwelgen mit Tartes, Brownies und heißer Schokolade bei mundgerecht in Ingolstadt kam schon die Vorfreude auf die erstandenen Pralinen für die Verkostung zu Hause. Und obwohl Vorfreude ja bekanntermaßen die schönste ist, wurde dieser Zustand nicht länger als nötig hinausgezögert, warteten doch die ebenfalls aus der mundgerecht-Backstube stammenden Macarons auf ihren sehr baldigen Verzehr.

Macarons von mundgerecht Ingolstadt

Macarons – allein der Wortklang verspricht Genuss. Und dann dazu die verlockende Optik. So hübsch, dass sie fast zu schade zum Essen sind, aber eben auch nur fast. Der Biss in Baiserdeckel und -boden ist zunächst fein-knusprig, dann weich und schließlich cremig, einmal mit Schoko- und einmal mit Himbeergeschmack. Die Schokoladencreme ist schön dunkel und nicht zu süß, die Himbeercreme leicht und fruchtig-luftig. Schrecklich lecker!

Pralinen von mundgerecht Ingolstadt

Auch die Pralinen sind ein Knaller. Das ist bei dem mit weißer Schokolade überzogenen Exemplar oben rechts im Bild sogar wörtlich zu nehmen: Hierbei handelt es sich um eine „Knallkugel“ mit Milchcreme und Knallbrause. Die Kugel an sich besteht aus zarter Vollmilchschokolade; die Füllung ist weich und rahmig. An (geschmacksneutraler) Knallbrause wird nicht gespart: Es knistert, prizzelt und kracht im Mund. (Übrigens viel deutlicher als bei manchen bekannten Schoko-Tafeln aus dem Supermarkt.)

Das Edelbitter-Praliné mit dem Veilchendekor ist auf einen schmalen Sockel aus Mürbeteig gebaut und gefüllt mit Pariser Creme. Diese ist sehr dunkel, also recht kakaohaltig, und hat eine sehr angenehme Konsistenz zwischen cremig und halbfest. Mit ihrem kräftigen Schokoladengeschmack passt sie perfekt zum Espresso.

Pralinen von mundgerecht Ingolstadt

Im mundgerecht-Sortiment gibt es auch eine herzige Kollektion: die Praliné-Herzerl in acht verschiedenen Geschmacksrichtungen. Eins davon ist das „sanfte Herzerl“ (vorne links im Bild) aus edelweißer Schokolade. Ein sachter Biss hinein offenbart eine weiche Füllung aus Mascarponecreme, die durchzogen ist von Himbeercrisps. Letztere beinhalten nicht nur die Farbe der namensgebenden Beere, sondern auch deren fruchtigen Geschmack.

www.mundgerecht-ingolstadt.de

Kommentare geschlossen.